Fohlenaufzucht Tress


Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

September

   

18.09.2020

Victoria startet bei Deutscher Jugend Meisterschaft in Riesenbeck

eines unserer größten Zuchterfolge ist u.a. Victoria. Die 7-jährige Stute von Van Helsing x Capitol II. Sie ist an diesem Wochenende bei den Deutschen-Jugend-Meisterschaften der Children in Riesenbeck mit ihrer neuen Besitzerin, Greta Völker, am Start.

Für die erst 14 jährige Greta und ihre Victoria ist es der erste Start bei solch einem Championat und wir drücken den beiden ganz fest die Daumen und wünschen ihnen viel Glück und Erfolg.

Auch für uns ist es eine große Freude und Ehre, die spannende und erfolgreiche Entwicklung unserer Zucht zu sehen.

Durch anklicken des Bildes kann der Bericht gelesen werden; erschienen im Reutlinger Generalanzeiger am 17.09.2020

 

Erfolgreiche Turniersaision für Virginia und Ramona

mit einigen Platzierungen bis zur Klasse M* konnte unsere 8-jährige Stute "Virginia" von Van Helsing x Capitol II die Turniersaision 2020 abschließen.

Ein großes Dankeschön geht hier an Ramona Haap, welche sie sehr erfolgreich vorgestellt hat.

 

Juli

   

07.07.2020

Weidehütten für optimalen Schutz

Nun sind unsere professionellen Weidehütten für die Fohlen aufgebaut. Eine moderne Konstruktion mit luftdurchflutenden Elementen und einem isolierten Dach bieten optimalen Schutz bei jedem Wetter. Wir hoffen unseren Fohlen gefallen diese genau so gut wie uns! Wir sind gespannt.

Bei Interesse können die Weidehütten gerne nach Rücksprache auch besichtigt werden.


Durch anklicken der Bilder, können diese größer angezeigt werden








Juni

   
 

Fohlenaufzuchtsplätze für Stut- und Hengstfohlen frei

In diesem Jahr werden wir zusätzlich zu den
Hengstfohlen auch Stutfohlen des Jahrgangs 2020 aufnehmen.

Bei Interesse an einem Aufzuchtsplatz für Ihr Fohlen aus dem Jahr 2020 sprechen Sie uns gerne telefonisch oder via E-Mail an. Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

 

04.06.2020

UPDATE - Beratungsreise des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg e.V.

Die Beratungsreise findet am 04.06.2020 in sehr kleinem Rahmen und unter strengen Auflagen statt. Es sind die Leitlinien des Pferdezuchtverbandes unbedingt zu beachten. Diese finden Sie auf der Homepage unter www.pzv-bw.de.

Besucher sind in diesem Jahr
NICHT erlaubt!

Pro Hengst sind ausschließlich 2 Personen erlaubt, welche im Besitz des Pferdes stehen.

 

04.06.2020

Vorankündigung Beratungsreise des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg e.V.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Beratungsreise des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg e.V. auf den 04. Juni 2020 verschoben. Ob diese zu diesem Termin statt findet, wird die Entwicklung des Virus in den nächsten Wochen zeigen.

Nähere Angaben finden Sie auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg.

 

Mai

   

03.05.2020

Weidesaision 2020 eröffnet

bei sonnigem Wetter haben wir die Weidesaision eröffnet. Die Hengste fühlen sich sichtlich wohl und genießen das frische Gras und das herrliche Wetter.

 

März

   

26.03.2020

!!! Beratungsreise abgesagt !!!

Liebe Züchter und Besitzer,

die Beratungsreise am 16. April 2020 auf unserer Anlage wurde vom Pferdezuchtverband abgesagt.

Sollte es einen neuen Termin hierfür geben, werden wir Sie auf unserer Homepage informieren.

 

20.03.2020

Information zur Beratungsreise am 16.04.2020

wie der Homepage des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg e. V. zu entnehmen ist, sind aufgrund der aktuellen Situation alle Termine bis auf Weiteres abgesagt. Sobald wir mehr wissen, ob der Termin am 16. April 2020 statt findet oder abgesagt wird, werden wir dies auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

01.03.2020

Beratungsreise durch den Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V.

Auch in diesem Jahr findet am 16.04.2020 wieder ein Beratungstermin des Pferdezuchverbandes Baden-Württemberg e.V. auf unserer Anlage statt.

Hier werden die Hengste des Jahrgangs 2018 präsentiert und durch Frau Dr. Carina Krumbiegel, Zuchtleiterin des Pferdezuchtverbands Baden-Württemberg e.V., beurteilt.

Die Hengste können hierfür beim Verband angemeldet werden. Das entsprechende Formular finden Sie auf der Homepage des Pferzuchtverbands Baden-Württemberg e.V.

 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Besucherzähler